Leider hat die tigertones-App für Android noch einen Fehler, wenn die App nicht im internen Speicher, sondern auf einer zusätzlichen SD-Karte installiert wurde. Sollte das bei dir Fall sein, kannst du folgendermaßen vorgehen, um die App benutzen zu können, bis wir diesen Fehler behoben haben.

  1. Zuerst muss tigertones wieder deinstalliert werden
  2. tigertones neu installieren. Die App darf nach der Installation noch nicht geöffnet werden. Also im folgenden Dialog (oder einem anderen ähnliche Dialog) darf nicht „Öffnen“ ausgewählt werden.
  3. Gehe in die Einstellungen von Android und wähle den Menüpunkt „Apps & Benachrichtigungen“ aus
  4. Oben sollte das Icon von tigertones zu sehen sein. Darauf tippen oder die App aus der Liste auswählen, die man unter den Icons öffnen kann (Hier im Beispiel „Alle 120 Apps anzeigen“)
  5. In den Einstellungen der App den Punkt „Speicher und Cache“ auswählen
  6. Auf den Button „Ändern“ klicken. Wenn der Button nicht vorhanden ist, dann ist die App bereits im internen Speicher installiert.
  7. In dem sich öffnenden Dialog den Punkt „Interner gemeinsamer Speicher“ auswählen und den Anweisungen folgen.
  8. Anschließend kann die App geöffnet werden

Wenn deine tigerbox TOUCH die Meldung ausgibt, dass die wildcard nicht gelesen werden kann, dann prüfe bitte zunächst, ob du das neuste Update für die tigerbox installiert hast.

Eine genaue Anleitung für das Update findest du hier: Wie kann ich meine Box aktualisieren?

Sollte die wildcard weiterhin nicht funktionieren, schicke uns bitte den wildcard-Code an support@tiger.media

Alle Daten werden immer verschlüsselt übertragen.

  • Bei der Einrichtung der Box:
    Mailadresse und Passwort des Nutzers (verschlüsselt), UID der Box
  • Bei der Nutzung:
    • Start- und Endzeitpunkt des zuletzt gehörten Titels
    • Aktuelle Firmwareversion
  • Zum Abspielen tigercard und wildcard
    • Code und ID der Karte
  • Zum Einlösen tigerticket:
    • Code und ID der Karte, eingegebene PIN
  • Zum Verknüpfen einer wildcard:
    • Code und ID der Karte

Derzeit können für eigene Titelbilder nur Dateien im JPEG-Format (Dateiendungen: jpegjpgjpejfif) hochgeladen werden.  

Derzeit können Audio-Dateien in den Formaten MP3 und AAC hochgeladen werden.  

Wenn Sie ein Kunde aus Deutschland und Österreich sind, wenden Sie sich bitte an support@tiger.media. Sofern Sie ein Schweizer Kunde sind, bitten wir Sie sich an hilfe@tigerversum.ch zu wenden.

Senden Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihrer postalischen Adresse, Ihrer E-Mail-Adresse zu, so dass wir Ihren Umtausch bearbeiten können.

Bitte geben Sie uns auch die Typenbezeichnung der Box an. Diese befindet sich auf einem Aufkleber auf der Unterseite (unter dem Fallschutz) der Box in der Form „B9 TB Touch lila“, damit wir Ihren Umtausch in die Wege leiten können.

Wir haben die Möglichkeit einen sogenannten „Factory Reset“ zu machen, wenn z.b. deine Tigerbox anzeigt: „Unfortunately, tigerbox has stopped“

Bitte drücke dazu den tiger-Knopf und den Reset Knopf gleichzeitig. Hier kommt es manchmal ein wenig aufs Timing an, weil die Box dann vielleicht neu startet, statt in den Reset zu gehen.

Es sollte dann ein Androide Bildschirm erscheinen. Dort kann dann mit dem Reset Knopf zwischen den Punkten gewählt werden und mit dem tiger Knopf bestätigt werden. Wähle hier „wipe data/ factory reset“ und dann „yes – delete all user data“. Danach bitte „Reboot“ wählen.

Die tigerbox TOUCH ist dann in einem Zustand, in dem sie erneut eingerichtet werden kann.
Bitte nutze zur Einrichtung am Besten einen WLAN Hotspot und achte darauf, dass die Box die gesamte Dauer über am Strom hängt und dass der Hotspot den gesamten Prozess über besteht.

Leider blockieren einige Router die erfolgreiche Kopplung des Geräts im Netz. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Router auf 2,4 Ghz (am besten Kanal 1, 6 oder 11) eingestellt ist, die Geräte sich im selben WLAN sehen können und miteinander kommunizieren dürfen und die Verschlüsselung WPA / WPA2 aktiviert ist.

Jetzt versuchen Sie einmal bitte folgendes:

1. Setzen Sie die tigerbox TOUCH über die Reset-Funktion zurück. Ziehen Sie den Router für mind. 20 Sekunden vom Strom. Loggen Sie sich einmal aus der App aus und wieder ein.
2. Überprüfen Sie einmal, dass sich Ihr Smartphone / Tablet ausschließlich im WLAN (mobile Daten deaktiviert) befindet.
3. Sobald der Bildschirm „Schön, dass du da bist“ angezeigt wird, klicken Sie bitte noch nicht auf „Los gehts“. Bitte wechseln Sie zunächst in den Smartphone / Tablet Einstellungen auf das Box-WLAN (tigerbox-) und verbinden Sie ihr Gerät schon mit dem Box-WLAN (obwohl die Box Sie noch nicht dazu auffordert).
4. Folgen Sie den Schritten wie zuvor auch.
5. Nachdem Sie das WLAN-Passwort für das Heimnetzwerk eingegeben haben und anschließend das Smartphone / Tablet wieder mit dem Heim-WLAN verbunden haben, müssen Sie die tigertones-App unbedingt im Vordergrund öffnen und diese auch geöffnet lassen (die App darf sich nicht im Hintergrund befinden bis die Kopplung abgeschlossen ist)

Das Discolicht lässt sich über den Elternbereich der tigerbox TOUCH an- bzw. ausschalten. Es wird vom Bass gesteuert und funktioniert daher am besten bei Musik. Bitte beachte, dass das Discolicht erst funktioniert sobald die Lautstärke ein gewisses Level erreicht hat (mindestens die Hälfte). Außerdem wird dieses Discolicht niemals den Raum komplett erleuchten, sondern ist eher ein zusätzliches, farbiges Leuchten, was besonders gut in abgedunkelten Räumen sichtbar wird.

Bitte stell sicher, dass du das aktuelle Update auf der Box hast. Die aktuelle Version der Boxsoftware bekommst du über den Button „Update suchen“ im Elternmodus.

Sollte das aktuelle Update installiert sein, überprüfe bitte zunächst die Lautstärke-Einstellungen auf der Box. Ziehe den Regler auf die mittlere Stufe und spiele einen Titel ab. Ist dies ohne Erfolg führe zunächst einen Neustart durch. Dazu halte den tigerknopf zweimal jeweils 5 Sekunden gedrückt. Tritt das Problem weiterhin auf, so schaue bitte einmal in der tigertones App, ob du eine maximale Lautstärke eingestellt hast. Hierzu klicke in der App bitte auf die Schaltfläche „tigerbox“ unten rechts, wähle dann die verknüpfte tigerbox aus (bitte stelle sicher, dass dein Smartphone im selben WLAN wie die tigerbox ist) und klicke auf „tigerbox Einstellungen“. Hier kannst du dann die maximale Lautstärke einstellen. Auch diese sollte auf der mittleren Lautstärke eingestellt sein.

Wenn auch dies ohne Erfolg bleibt, dann führe bitte einen Reset der tigerbox TOUCH durch. Hierbei gehen alle deine gespeicherten Titel verloren. Kannst du auch nach einem Reset beim Starten eines Titels keinen Ton hören, dann tausche die tigerbox TOUCH bitte bei deinem Händler um.

Toll! Vielen Dank
Hoppla,
da stimmt etwas nicht