tigerbox

Wie installiere ich das Update für meine tigerbox?

Durch das neuste Update ändern sich folgende Funktionen der tigerbox:

  • Die letzte Lautstärkeneinstellung wird gespeichert
  • Es gibt eine neue Sprecherstimme
  • Im SD-Modus wird die Wiedergabe an letzter Position forgesetzt ( Wenn die SD Karte in der Zwischenzeit in der tigerbox bleibt)
  • Die Lautstärke der Systemgeräusche wurden verringert
  • Systemgeräusche können bist zum nächsten Neustart der tigerbox an- und ausgeschaltet werden. Zum Ausschalten wird der SD-Karte-Button lange gedrückt, bis ein Beep-Signal ertönt. Um sie wieder einzuschalten, wird der Button noch einmal so lang gedrückt, bis ein doppelter Beep ertönt.
  • Die Akkuwarnung kommt früher

Achtung: Die Änderungen können nicht wieder rückgängig gemacht werden.

In den nachfolgenden Schritten ist die Anleitung detailliert erklärt.

  1. Nimm dir eine leere Micro-SD-Karte vor und prüfe, ob sich Dateien auf der Micro-SD-Karte befinden. Falls ja, lösche bitte alle Dateien, einschließlich verborgener Dateien.
    (Zum Löschen der verborgenen Dateien auf Apple Computern gibt es hier eine detailliertere Anleitung: tigerbox Update auf Mac OS )
  2. Lade dir die Firmware-Datei herunter ( Download ). In einigen Web-Browsern wird die Datei automatisch in deinem „Downloads“-Ordner gespeichert. Kopiere sie auf deine Micro-SD-Karte, die Datei muss dafür nicht geöffnet werden.
  3. Lege deine Micro-SD-Karte in den dafür vorgesehenen SD-Karten-Slot deiner tigerbox.
  4. Drücke nun auf den “Power-Button“ – bitte so lange gedrückt halten, bis du einen Bestätigungssound hörst.
  5. Geschafft! Das Update ist nun abgeschlossen.
  6. Jetzt kannst du die Micro-SD-Karte wieder aus deinem SD-Karten-Slot herausnehmen und gegebenenfalls erneut mit deinen Inhalten bespielen. Lösche bitte vorher die „Firmware-Datei“.

Falls du dabei Unterstützung brauchst, wende dich bitte an die kostenlose Support-Hotline unter 0800 – 612 612 6 – wir helfen dir gern

Toll! Vielen Dank
Hoppla,
da stimmt etwas nicht